IAWM - Institut für Aus- und Weiterbildung der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens
 
 

ZUKUNFTSINITIATIVE EIFEL

ZUKUNFTSINITIATIVE EIFEL

 Unter dem Motto "Eifel - Wir sind Zukunft" haben sich die 10 rheinland-pfälzischen und nordrhein-westfälischen Eifelkreise, 53 Kommunen, die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens sowie die 8 regionalen Industrie- und Handels- sowie Handwerkskammern zusammengeschlossen, um durch gezielte und gemeinschaftliche Entwicklung der regionalen Kompetenzen die Wirtschaftsregion Eifel zu stärken und somit erfolgreich im Wettbewerb der Regionen zu bestehen.

Ausgehend von der Regionalmarke EIFEL und der eifelweiten touristischen Kooperation erarbeiteten die Partner aller Eifelgebiete aus Deutschland und Ostbelgien im Herbst 2005 ein gemeinsames Strategiekonzept zu den Zukunftsperspektiven Eifel.
Am 5. Dezember 2005 wurde dieses Strategiekonzept im Rahmen einer Auftaktveranstaltung in Anwesenheit von über 300 Vertetern aus allen Bereichen der Politik, der regionalen Parlamente, der Wirtschaft, der Kammern, der Medien, der Verwaltung und der beteiligten Interessenverbände unter großer Beachtung der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die von dieser Veranstaltung ausgehende Aufbruchstimmung in der Region wurde zwischenzeitlich dazu genutzt, Partnerschaften für die fünf Handlungsfelder
  • Kultur & Tourismus
  • Wald & Holz
  • Landwirtschaft
  • Handwerk & Gewerbe
  • Technologie & Innovation
aufzubauen.
 

Damit erfolgte der Einstieg in das "operative" Geschäft.

Für jedes Handlungsfeld sind Projektverantwortliche, so genannte "Kümmerer", benannt, die die Themen mit ihren Netzwerkspartnern konkretisieren und in Maßnahmen überführen.

Das IAWM ist zusammen mit der HWK Aachen und der IHK Trier für das Handlungsfeld "Handwerk & Gewerbe" zuständig.

Die jährliche Eifelkonferenz der Zukunftsinitiative Eifel, die am 14. Oktober 2011 in St.Vith stattfindet, wird in diesem Jahr durch die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens ausgerichtet.

Im Mittelpunkt steht das Thema: Fit für die Zukunft? Wie berufliche Bildung Fachkräfte in der Eifel sichern kann?

Nähere Informationen zur Zukunftsinitiative Eifel sowie zur Eifelkonferenz 2011 in der Deutschsprachigen Gemeinschaft finden Sie hier:

www.zukunftsinitiative-eifel.de

Terminankündigungen

Artikel Zeitung der Handwerkskammer: Eifelkonferenz



 
 


NEWS

LEHRLINGE UND JUGENDLICHE:


Aktuell: SCHNUPPERWOCHEN BETRIEBSLISTE 2017

Lehrlingstarife 2017
Fahrtkostenentschädigung für Kurse in der FG

Bestellformular Buskarten

Fahrplan Lehrlingsbeförderung zu den ZAWM 2016/2017

Karriere mit Lehre - Lehrlingsleitfaden

Abitur mit Lehre


BETRIEBE:

Versicherungsformular Schnupperwochen 2017


Gebührenkatalog Überbetriebliche Ausbildung


Anmeldeformular Pädagogische Fortbildung 2017/2018


Anmeldeformular ETQ-Modul 2017
Einladungsschreiben ETQ-Modul 2017



Gebührenkatalog 2016/2017

REK II - Aufwertung der technisch-beruflichen Ausbildung

 
 
 
 

top

home | wir über uns | ausbildung | projekte | downloads | kontakt
impressum | datenschutz
 
IAWM
Institut für Aus- und Weiterbildung im Mittelstand und in KMU

Vervierser Straße 4a
4700 Eupen
Tel. 32(0)87 306880
Fax 32(0)87 891176
e-mail: iawm@iawm.be