IAWM - Institut für Aus- und Weiterbildung der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens
 
 

STARTERKIT

Förderung lern- und sozialschwacher Lehreinsteiger und Lehrstellensuchender 

Manche Schüler/innen, die sich für eine Lehre und einen bestimmten Beruf interessieren, verfügen über eine zu geringe Ausbildungsreife. Dennoch möchte die mittelständische Ausbildung ihnen mit entsprechender Förderung einen Platz auf dem Arbeitsmarkt und in der Gesellschaft sichern.

In fast allen Berufen, insbesondere den handwerklich-technischen, sind die Anforderungen in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Hierzu haben der Einzug neuer Technologien, IKT, mehr Kundenorientierung und Teamarbeit sowie hohes Qualitätsbewusstsein in den Betrieben beigetragen.

Von Schülern/innen, die eine Lehrstelle suchen oder Lehre Beginnen werden deshalb solide schulische Grundkompetenzen und adäquates Sozialverhalten erwartet. Dies stellt lern- und sozialschwache Schüler/innen oft und insbesondere zu Beginn der Ausbildung vor eine große Herausforderung.

Mit finanzieller Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) hat das IAWM deshalb ein Förderkonzept erarbeitet, dass sich ganz besonders an Einsteiger/innen in die Lehre richtet.

Ihre Schwächen werden in sog. Empfangsklassen an den ZAWM (Ende August / Anfang September) evaluiert und in der Folge schnüren Sozialpädagogen/innen und Lehrkräfte ein individuelles Paket an Fördermaßnahmen. Hierzu werden verschiedene Qualifizierungsbausteine eingesetzt, von modular gestaltetem Allgemeinkundeunterricht über differenzierte Lerngruppen und Methodentraining bis zur individuellen sozialpädagogischen Betreuung.

In manchen Berufen werden auch Eignungstests durchgeführt. Diese schließen keinen Schüler von der Lehre aus, weisen Schüler, Eltern, Lehrmeister/in und Berufschullehrer/in aber auf eventuelle Schwächen rechtzeitig hin.

Schüler/innen, die konkret eine Lehrstelle suchen oder eine Lehre im neuen Schuljahr beginnen, sollten sich deshalb rechtzeitig bei den Lehrlingssekretärinnen und ZAWM melden, um ggf. bereits an den Empfangsklassen und Eignungstests teilzunehmen.

Artikel Grenz-Echo





 
 


NEWS

LEHRLINGE UND JUGENDLICHE:


LEHRSTELLENBÖRSE 2017

Informationsblatt Aufnahmeprüfung 2017

Busfahrplan 2017/2018

Lehrlingstarife 2017

Lehrlingskalender 2017/2018

Fahrtkostenentschädigung für Kurse in der FG

Bestellformular Buskarten

Fahrplan Lehrlingsbeförderung zu den ZAWM 2016/2017

Karriere mit Lehre - Lehrlingsleitfaden

Abitur mit Lehre


BETRIEBE:

Einschreibeformular Lehrstellenbörse 2017

Gebührenkatalog Überbetriebliche Ausbildung 2017

Anmeldeformular Pädagogische Fortbildung 2017/2018

REK II - Aufwertung der technisch-beruflichen Ausbildung

IAWM:

Fotos Zukunftskonferenz 15. Juni 2017

 
 
 
 

top

home | wir über uns | ausbildung | projekte | downloads | kontakt
impressum | datenschutz
 
IAWM
Institut für Aus- und Weiterbildung im Mittelstand und in KMU

Vervierser Straße 4a
4700 Eupen
Tel. 32(0)87 306880
Fax 32(0)87 891176
e-mail: iawm@iawm.be